Pressemeldung 29.01.2008

Kombi-Jetting: Die neue Sparvariante fr Billigflieger!

 

Duisburg, 29.01.2008. Der Hinflug mit Air Berlin und zurück mit TUIfly – das Buchen einzelner Flugstrecken macht es möglich. Internetportale wie www.discountflieger.de haben sich auf diese Sparvariante eingestellt. Der Vorteil:Wirklich günstige Flugpreise bei cleverer Planung.

Seitdem die Billigflieger den Markt mit ihrem Erfolg überrollten, versuchen immer mehr Fluglinien deren Konzept zu übernehmen. Wurden früher hauptsächlich Tickets verkauft, die sowohl den Hin- als auch den Rückflug enthielten, bieten viele Fluglinien zunehmend Tickets für die einfache Strecke an. Je nach Route, Flugtag oder auch Airline schwanken die Preise für ein Ticket meist stark.

 

Das machen sich Schnäppchenjäger zunutze und kombinieren Flugscheine verschiedener Airlines. So könnte ein Passagier beispielsweise den Flug in den Urlaub mit Condor antreten, aber mit Easyjet zurück nach Hause fliegen. Die Ersparnis durch dieses Kombinieren ist lukrativ. Selbst auf den beliebtesten Rennstrecken, auf denen auch die führenden europäischen Billigflieger in Konkurrenz zu anderen Fluglinien treten, bietet das Kombi-Jetting weiteres Einsparpotential.

 

 

Beispiel: 

 

Flug von Düsseldorf nach Mallorca. Anreisetag:17.05.2008, Abreisetag:27.05.2008. Würden wir z.B. bei TUIfly buchen, hätten wir insgesamt 216,28 Euro bezahlt. Mit dem Kombijetting von discountflieger.de haben Sie alle günstigen Flüge auf einen Blick – und hätten so mit einem günstigeren Hinflug von Air Berlin insgesamt nur 187,50 Euro zahlen müssen. 13 % gespart!

 

Um Kombi-Angebote zu finden, können die Preise im Internet von jeder einzelnen Fluglinie recherchiert werden. Dies ist jedoch zeitaufwendig und nervtötend. Weitaus effektiver sind Flugticketportale, wie etwa discountflieger.de. Dort können Kombinationen mit wenigen Klicks übersichtlich abgefragt werden.
Die kostenlose Preisabfrage berücksichtigt über 100 Billig- und Ferienflieger sowie kaum bekannte Airlines wie Budget Air oder Jet2.com.

 

Das Kombinieren der Hin- und Rückflüge hat nicht nur einen Preisvorteil. So können zum Beispiel auch Wunschflugzeiten herausgepickt werden. Durch das Angebot vieler Fluglinien erhöhen sich dementsprechend die Auswahlmöglichkeiten. Zudem kann man durch das vielfältige Streckennetz mehrerer Fluglinien auch seinen Lieblingsflughafen auswählen.

 

Pressemeldung ist frei zum Abdruck – Beleg wird erbeten!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar