Ryanair: Neue Strecke ab Basel

Billigflieger Ryanair kündigt eine weitere Europastrecke ab dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg an: Die Iren verbinden ab dem kommenden Winterflugplan 2007/2008 neben Stockholm-Skavsta auch ihre spanische Basis Barcelona-Gerona mit dem Schweizer EuroAirport. Damit wird Basel ab dem 31. Oktober 2007 viermal wöchentlich mit einer Nachmittagsverbindung angeflogen: montags, mittwochs, freitags und sonntags ist mit dem Barcelona-nahen Flughafen Gerona auch das Hinterland der spanischen Costa Brava künftig schnell und preiswert erreicht.

Die Streckenerweiterung wird gepaart mit einem passenden Preisangebot: Zur Feier des Tages hat Ryanair ein Einstiegsangebot von 20 CHF One Way freigeschaltet. Außerdem gilt weiterhin die Preisgarantie. Das bedeutet: Findet man ein günstigeres Angebot auf einer vergleichbaren Strecke mit einer anderen Airline, erstattet Ryanair die Differenz doppelt zurück. Alle Verbindungen sind ab sofort im Internet unter www.ryanair.com buchbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar