InterSky: Winterflüge ab 59,99 Euro

Der Winterflugplan 2007/08, gültig vom 28. Oktober 2007 bis 29. März 2008, des regionalen Billigfliegers in der Bodenseeregion InterSky ist ab sofort buchbar. Fester Bestandteil des InterSky-Winterflugplans sind die beliebten Städte Wien, Graz, Berlin, Hamburg, Dresden und Köln/Düsseldorf. Neu im diesem Winterflugplan sind vor allem die weitere Verstärkung der mehrmals täglichen Flugverbindungen nach Berlin, Hamburg, Köln und Wien sowie eine Preissenkung des günstigsten Flugtarifs von bisher 69 Euro auf 59,99 Euro.

Wien und Hamburg werden ab 28. Oktober 2007 zweimal täglich angeflogen. Während der Woche von Montag bis Freitag werden die Rotationen an den Tagesrändern fortgesetzt, am
Sonntag und Neur auch am Samstag werden die Strecken einmal täglich angeflogen.

Köln wird in diesem Winter ab Friedrichshafen bis zu dreimal täglich geflogen. Erstmals werden im Winter auch die Nachmittagsrotation von Dienstag bis Freitag zu folgenden Zeiten angeboten: Ab Friedrichshafen – 15:00 Uhr, an Köln – 16:10 Uhr sowie ab Köln – 16:35 Uhr, an Friedrichshafen 17:45 Uhr.

Zusätzlich wird aufgrund der starken Nachfrage die Strecke Berlin ebenfalls diesen Winter bis zu dreimal täglich bedient. Neu im Programm ist auch der Flug am Samstag über die gesamte Wintersaison. Die Zeiten für die neue Mittagsrotation nach Berlin von Montag bis Donnerstag sind wie folgt: Ab Friedrichshafen – 13:55, an Berlin/Tempelhof – 15:30 Uhr sowie ab Berlin/Tempelhof – 16:00 Uhr, an Friedrichshafen – 17:35 Uhr.

Neu mit Beginn des Winterflugplanes sind auch die Preise. Statt bisher 69 Euro bietet InterSky Flüge ab 59,99 Euro an. Alle Winterdestinationen sind bereits online und können unter www.intersky.biz gebucht werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar