Billigflüge nach Adelaide

Adelaide – Festival City von Australien
Adelaide ist die Hauptstadt des Bundestaates South Australia (Süd-Australien). Adelaide trägt den Beinamen „Festival City“. So überrascht es kaum, dass die Stadt mit dem Adelaide Festival Center aufwarten kann, in dem sowohl Theater- und Musikveranstaltungen aller Art als auch verschiedene Ausstellungen zu moderner Kunst präsentiert werden.

In Australien wird von Adelaide gerne als „City of Churches“ gesprochen, die Einwohner weisen aber gern darauf hin, dass es mehr Pubs und Clubs als Kirchen in Adelaide gibt. Trotzdem sind zum Beispiel die Holy Trinity Church, St. Peter’s Cathedral und die St. Francis Xavier Cathedral ansehnliche Sakralbauten der Stadt.

Wem das alles zu viel Beton ist, der kann sich gut im Parkring von Adelaide erholen: Das alte Stadtzentrum, heute Finanzdistrikt, wird von fast 30 verschiedenen Parks gesäumt. Diese bieten Sport- und Toilettenanlagen sowie auch Grillplätze und Wanderwege.

Neben dem Botanic und Zoological Garden bietet Adelaide auch weitere hübsche Orte für Pflanzen- und Tierfans in Australien. Das Warrawong Sanctuary bietet auf über 10 Hektar Fläche wiederhergestellten australischen Busch und wiedereingeführte Tiere aus den Adelaide Hills. Dabei sollen vor allem gefährdete heimische Arten gerettet werden.

Der Stadtteil Glenelg liegt direkt am Meer. Der Jetty, ein langer Bootsanleger, wie er in Australien häufiger zu finden ist, führt Besucher aufs Meer hinaus und gilt als die Attraktion. Hier gibt es außerdem ein Hai Museum, das zeigen soll, dass Haie keine wilden Monster sondern schützenswerte Tiere sind. Besonders angenehm an einem Ausflug nach Glenelg ist die direkte Anbindung über eine Tram ab der Innenstadt von Adelaide. (Bild: Tourism Australia)

Billigflug nach Adelaide in Australien finden

SKYCHECK
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar