Billigflüge nach Las Vegas

Las Vegas – Das sind grell leuchtende Reklametafeln, riesige Casinos in noch riesigeren Hotelkomplexen und jede Menge Elvis-Imitatoren. Die Metropole in den USA, genauer im Bundesstaat Nevada, lockt seit jeher Spielernaturen und Vergnügungssüchtige an. Nicht umsonst sind die Spitznamen von Las Vegas „The Entertainment Capital of the World“ und „Sin City“.

Viele bekannte Stars traten und treten in Las Vegas auf, zum Beispiel Elvis Presley, Johnny Cash oder Celine Dion. Neben den Musikshows ist Las Vegas auch für seine Zaubershows bekannt, man denke nur an berühmte Namen wie David Copperfield oder Sigfried und Roy. Zu den berühmtesten Casinos gehört zum Beispiel das im Hotel Bellagio, bekannt aus dem Film Ocean’s Eleven.

Da der Staat Nevada im Gegensatz zu anderen Staaten in den USA verhältnismäßig unkomplizierte Eheschließungsgesetze hat, gibt es in Las Vegas viele Hochzeitskapellen, in denen Einheimische und USA-Touristen relativ spontan heiraten können.

USA-Urlauber, die erst einmal genug vom Glückspiel und Showspektakel haben, können von Las Vegas aus auch Ausflüge zu anderen Sehenswürdigkeiten in den USA machen. So lässt sich von Las Vegas aus gut der Hoover-Staudamm besuchen.

Wen es in die Wüste zieht, der kann von Las Vegas aus das berühmte Death Valley, eine der berühmtesten Natursehenswürdigkeiten der USA, erkunden. Noch bekannter und ebenfalls auf der Sightseeing-Liste der USA-Urlauber ist natürlich der Grand Canyon, der sich ebenfalls gut von Las Vegas aus erreichen lässt.

Billigflüge nach Las Vegas in den USA

SKYCHECK
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar