United Airlines baut WLAN-Zugang für Passagiere aus

Die US-amerikanische Fluggesellschaft United Airlines plant 200 Regionalflugzeuge (Zwei-Kabinen-Jets) von United Express mit WLAN und Unterhaltung für persönliche elektronische Geräte auszustatten. Die ersten Flüge mit WLAN an Bord sollen bis Ende des Jahres starten.

 

In Regionalflugzeugen des Typs E170, E175 und CRJ700 wird eine „Air-to-Ground“-WLAN-Technologie eingebaut. Die Umrüstung soll bis Sommer 2015 abgeschlossen sein. Anfang nächsten Jahres soll zudem das Unterhaltungsangebot für persönliche elektronische Geräte an Bord dieser Flugzeuge ausgebaut werden. Fluggäste können dann aus einer breiten Auswahl an Filmen und Fernsehsendungen wählen, um diese auf ihren WLAN-fähigen Geräten mithilfe der United App anzuschauen. Hierzu zählen mobile Geräte wie Smartphones oder Tablet-PCs (iOS und Android), aber auch Laptops. Die Airline im Internet: united.com

 

Günstige Flüge zu allen weltweiten Zielen findet der Preisvergleich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar