Hop! übernimmt Kurzstrecken von Air France

Ab 2015 werden die Kurzstrecken von Air France von der Low-Cost-Airline Hop! unter dem neuen Markennamen „Hop! Air France“ durchgeführt.

 

Hop! ist eine Tochtergesellschaft von Air France und wird zum Sommerflugplan 2015 sämtliche Kurzstreckenflüge des Mutterkonzerns übernehmen. Bis dahin wird das Personal beider Airlines in einer neuen Zentrale in Montreuil zusammengezogen. Air France reagiert mit der Restrukturierung des Kurzstreckensegments auf die harte Konkurrenz durch andere Billigflieger. Die Airlines im Internet: hop.com/de sowie airfrance.de

 

Reisende finden Billigflüge mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar