easyJet: Neue Strecken ab München & Stuttgart

Der Billigflieger easyJet nimmt zwei neue Strecken ins Flugprogramm auf: Ab April geht es von München nach Rom und ab dem 5. Juni von Stuttgart nach Porto.

 

Ab dem 3. April 2015 bringt die Airline Urlauber in die italienische Hauptstadt. Bis zu 13 Mal pro Woche startet der Flieger nach Rom-Fiumicino. Auch ab Stuttgart erweitert der Billigflieger das Netzwerk um ein weiteres Ziel – zusätzlich zu London Gatwick und Mailand. Mit bis zu zwei Flügen pro Woche fliegt easyJet dann ab dem 5. Juni 2015 nach Porto. Mehr Infos auf easyjet.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar