Thai Airways streicht zweiten Frankfurt-Flug nach Bangkok

Die Fluggesellschaft Thai Airways wird ab dem 1. Mai nur noch einmal täglich von Frankfurt nach Bangkok fliegen. Der Abendflug (TG922/TG923) entfällt.

 

Der tägliche Flug mit dem A380 am frühen Nachmittag sowie die Flüge ab München werden laut Angaben der Airline weiterhin unverändert durchgeführt.

 

Passagiere, die von der Streichung betroffen sind, werden von Thai Airways umgebucht. Reisebüros und Reiseveranstalter werden direkt über die weiteren Buchungsmöglichkeiten informiert. Die Airline im Internet: thaiairways.com

 

Günstige Flüge zu allen weltweiten Zielen findet der Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar