Lufthansa: Neue Direktverbindung nach Panama

Lufthansa baut ihr Streckennetz nach Südamerika aus und fliegt ab dem 16. November 2015 erstmals ganzjährig nach Panama-Stadt, vorbehaltlich behördlicher Zustimmung.

 

Ein Flugzeug vom Typ Airbus A340-300 soll fünfmal pro Woche auf der Route zwischen Frankfurt und der mittelamerikanischen Metropole eingesetzt werden. LH 484 startet dann jeweils vormittags um 10.15 Uhr vom Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt und erreicht Panama nachmittags um 16.40 Uhr (Ortszeit) nach einer Reisezeit von zwölf Stunden und 25 Minuten. Der Rückflug LH 485 startet in Panama-Stadt als Nachtflug am frühen Abend und landet am Vormittag des darauffolgenden Tages auf dem Frankfurter Flughafen. An Bord werden drei Klassen – Business, Premium Economy und Economy Class angeboten.

 

Lufthansa weitet außerdem ihre Kooperation mit der panamaischen Fluggesellschaft Copa aus. Künftig können Lufthansa-Fluggäste mit der Partnerairline weitere 50 Destinationen in Ländern Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik erreichen. Zu den wichtigsten Reisezielen im Netzwerk von Copa zählen unter anderem Flughäfen in Peru, Ecuador, Costa Rica, Nicaragua und Guatemala.

 

Ein Hin- und Rückflug nach Panama kann ab 799 Euro gebucht werden. Weitere Informationen gibt es im Internet auf lh.com

 

Billigflüge weltweit findet der Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar