Icelandair: Flüge nach Chicago ab März 2016

Icelandair, Islands Nationalairline, erweitert ihr Streckennetz und fliegt ab März 2016 viermal wöchentlich nonstop via Keflavik (Island) in die US-amerikanische Stadt Chicago in Illinois.

Damit sind mit Icelandair von Europa aus insgesamt 15 Destinationen in den USA und Kanada erreichbar. Die Flüge werden in drei Serviceklassen durchgeführt. Reisende bekommen 2 x 23 Kilogramm Freigepäck, individuelles Entertainment-Programm sowie WLAN-Verfügbarkeit an Bord. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen bis zu siebentägigen Stopover auf Island einzulegen, ohne dass sich der Flugpreis erhöht. Mehr Infos unter icelandair.de

Günstige Hotelzimmer in Chicago finden Sie mit dem Gratis-Hotel-Preisvergleich auf mchotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar