Lufthansa: Ab Sommer 2018 Flüge von Frankfurt nach Zadar/Kroatien

Lufthansa erweitert ihr Flugprogramm von Frankfurt nach Kroatien im Sommer 2018 um ein weiteres Ziel. Nach Zagreb, Split, Dubrovnik und Pula fliegt die Airline ab dem 28. April erstmals von Frankfurt auch nach Zadar. Jeweils samstags und sonntags hebt ein Airbus A319 in Richtung kroatischer Küste ab. Weiterlesen

Condor stockt Flugangebot aus und bietet NIKI Kunden Rabatt auf Flüge

Der Ferienflieger Condor hat zusätzliche Strecken ins Programm genommen, damit Kunden, die von der Insolvenz der Air-Berlin-Tochter Niki betroffen sind, ihren Urlaub im Winter 2017/18 genießen können. Mit sieben zusätzlichen Flugzeugen werden neue Flüge ab Wien (VIE) und Zürich (ZRH), sowie Flüge nach Palma de Mallorca (PMI) und zusätzliche Flüge von vielen deutschen Flughäfen auf die kanarischen Inseln angeboten. Weiterlesen

Singapore Airlines: Ab Januar neue Economy-Tarife

Singapore Airline sowie die Tochter-Airline Silk Air führen ab dem 20. Januar 2018 neue Economy-Tarife ein. So soll es in Zukunft die Optionen Lite, Standard und Flexi zur Auswahl geben, mit jeweils unterschiedlichen Ticketpreisen und Konditionen. Weiterlesen

Qatar Airwys fliegt ab sofort via Direktflug nach Chiang Mai

Qatar Airways wird den neuen viermal wöchentlichen Flug nach Chiang Mai mit einem Airbus A330-200 durchführen, der 24 Sitze in der Business Class und 236 Sitze in der Economy Class bietet. Die Fluggäste können das Entertainment-System der Airline mit bis zu 4.000 Unterhaltungsmöglichkeiten nutzen. Weiterlesen

15% Rabatt auf Round-the-World-Tarife

Die globale Airline-Allianz SkyTeam ermäßigt die Round the World-Tarife um 15 %. Damit können Reisende bei einer einzigen Reise gleich bis zu 15 Destinationen von ihrer Wunschliste entdecken – und dabei auch noch Geld sparen.

SkyTeams Round the World-Tickets bieten eine flexible Reisedauer von bis zu sechs Monaten. Die Rabatte gelten für alle Reiserouten mit 2 bis 15 Stopps, welche zwischen dem 19. Dezember 2017
und dem 31. März 2018 gebucht werden. Das SkyTeam-Streckennetz bietet 1.074 Reiseziele in Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Afrika, China und im Nahen Osten. Weiterlesen

NIKI Ticket im Reisebüro erworben: Lufthansa erstattet 50% des Flugpreises

Was zunächst nur für Niki-Passagiere galt, die direkt bei der Airline gebucht hatten, gilt nun auch für Niki-Kunden im Reisebüro. Demnach dehnt die Lufthansa-Gruppe ihr Angebot, Niki-Passagiere zu Sonderkonditionen nach Deutschland zu befördern, aus.

Die Konditionen gelten nun auch für in Reisebüros gebuchte Tickets, wie Lufthansa mitteilte. 50 Prozent des Preises für das Rückflugticket werden den Kunden zurückerstattet. Weiterlesen

Lufthansa Prämienmeilen Miles & More: Neue Regelungen für die Berechnung

Lufthansa Miles&More: Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ändern die Vergabe von Prämienmeilen an Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms. Die Höhe der Prämienmeilengutschrift richtet sich ab März 2018 nach dem Flugpreis, also dem Ticketpreis zuzüglich der von der jeweiligen Airline erhobenen Zuschläge, und dem Vielfliegerstatus der Programmteilnehmer.

Bisher waren die Buchungsklasse beziehungsweise die Buchungsklasse und die Flugstrecke für die Höhe der Gutschrift ausschlaggebend. Weiterlesen

Condor bietet ab Winter 2018/19 Flüge nach Quito/Ecuador

Ab dem Winterflugplan 2018/19 fliegt Condor nach Quito in Ecuador und erweitert so sein Langstrecken-Programm ab Frankfurt. Die Flüge sind ab sofort buchbar. Weiterlesen

Flüge nach Rumänien mit Wizzair ab Mai 2018

Die ungarische Airline Wizz Air stockt das Flugangebot von Dortmund aus mit einer neuen Flugverbindung in die rumänische Kulturstadt Iasi weiter auf. Ab dem 1. Mai 2018 können Reisende dreimal wöchentlich, immer dienstags, donnerstags und samstags, mit dem Flugzeug vom Dortmund Airport in die im Nordosten des Landes gelegene Stadt nahe der rumänisch-moldawischen Grenze reisen. Weiterlesen

NIKI Airline fliegt nicht mehr – Was betroffene Passagiere jetzt wissen müssen

Jetzt auch NIKI: Die Air-Berlin-Tochter hat jetzt ebenfalls einen Insolvenzantrag gestellt. Laut Insolvenzverwalter verlieren alle ausgestellten und bezahlten Niki-Flugtickets ihre Gültigkeit. Betroffen sind 350 000 Passagiere, die bei Niki direkt gebucht hatten. Weitere 410 000 Fluggäste hatten ihre Tickets über Reisebüros oder -veranstalter gekauft. Welche Auswirkungen hat das für die Passagiere? Weiterlesen