British Airways fliegt ab März 2018 auf die Seychellen

British Airways fliegt ab dem 24. März 2018 zweimal wöchentlich auf die Seychellen. Die Airline wird die Route London-Seychellen mit einer Boeing 787-9 Dreamliner mittwochs und samstags von März bis Oktober bedienen. Die Maschine startet in London um 17:50 Uhr und landet am nächsten Morgen um 07:00 Uhr am Seychelles International Airport (SEZ). Weiterlesen

TAP Air Portugal: Ab Oktober mehr Flüge von und nach Deutschland

Mit dem Winterflugplan 2017/18, der vom 29. Oktober 2017 bis zum 31. März 2018 gilt, erhöht TAP Air Portugal die Zahl der Flüge von und nach Deutschland. Neu ist eine weitere tägliche Verbindung zwischen Düsseldorf und Lissabon, mit der Reisende den Anschluss an die Langstreckenflüge der Airline nach Nord- und Südamerika sowie Afrika erreichen können. Weiterlesen

Paderborn-Lippstadt: TUI erweitert Flugangebot ab Sommer 2018

TUI erweitert das Flugangebot am Paderborn-Lippstadt Airport. Im Sommerflugplan 2018 steigen die verfügbaren Plätze um 30 Prozent auf fast 100.000. Mit dem ägyptischen Badeort Hurghada und Teneriffa kommen zwei zusätzliche Ziele hinzu. Das Angebot nach Kos wird um eine Frequenz aufgestockt, so dass nun alle griechischen Ziele mit zwei wöchentlichen Flügen bedient werden. Weiterlesen

Qatar Airways fliegt häufiger nach Sohar

Qatar Airways ergänzt ihr Flugangebot nach Sohar ab dem 01. Oktober 2017 um vier weitere wöchentliche Flüge. Es ist die neueste Destination von Qatar Airways im Sultanat Oman. Die zusätzlichen Frequenzen sind eine Reaktion auf die steigende Nachfrage seitens der Passagiere. Damit steigt die Anzahl der wöchentlichen Flüge von Doha nach Oman von 52 auf 56. Weiterlesen

Ryanair: Billigflieger streicht zahlreiche Flüge

Ryanair streicht in den kommenden Wochen voraussichtlich Tausende Flüge. Der Grund: Die Billig-Airline verfügt derzeit nicht über genügend einsatzbereite Flugkapitäne. Zwar mangelt es Ryanair nach eigenen Angaben nicht an Piloten, es gibt aber akute Schwierigkeiten mit der Planung des Jahresurlaubs der Flugzeugführer.

Ryanair hat nun eine Liste aller gestrichenen Flüge der kommenden Wochen auf seiner Webseite veröffentlicht. Darüber hinaus sollen sämtliche betroffenen Fluggäste per E-Mail über die Streichungen benachrichtigt werden. Was Fluggäste nun wissen sollten. Weiterlesen

Airline muss auch dann Flugentschädigung zahlen wenn sie Maschinen gemietet hat

Fluggesellschaften müssen Passagieren auch dann Entschädigung zahlen, wenn sie Maschine und Besatzung von einer anderen Airline angemietet haben. Das hat jetzt der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in einem konkreten Fall entschieden. Weiterlesen

Ethiopian Airlines bietet Herbst-Special: Ab 529 Euro nach Afrika

Ethiopian Airlines bietet bis zum 30. September Sonderpreise für Flüge ab Frankfurt nach Afrika an. Das Herbst-Special bietet günstige Flüge auf dem afrikanischen Kontinent an, darunter Sansibar, Kapstadt und die Seychellen.

Für den Reisezeitraum bis zum 10. November sind Flüge ab 559 Euro erhältlich, mit einem Umstieg am Ethiopian Airlines-Drehkreuz Addis Abeba. Für Flüge zwischen dem 11. November und dem 14. Dezember zahlen Reisende sogar nur ab 529 Euro. Die Preise gelten für den Hin- und Rückflug. Weiterlesen

Qantas: Änderungen im Flugangebot von Europa nach Australien

Qantas verlängert die Partnerschaft mit Emirates um fünf Jahre und die eigenen Verbindungen aus Australien nach Europa werden neu strukturiert. Qantas-Passagiere können nach Australien ab Ende März von Europa weiterhin ab London oder Dubai nach Australien reisen. Die Route ab London führt dann via Asien statt über den Golf. Qantas versucht sich stärker als bislang als Premium-Fluglinie zu positionieren. Weiterlesen

Recht: Pauschale Bearbeitungsgebühr bei Flugstornierung unzulässig

Wer einen Flug bucht, kann diesen vor Reisebeginn jederzeit kündigen. Für jeden nicht angetretenen Flug darf der Kunde sämtliche Steuern und Flughafengebühren zurückverlangen. Das gilt sogar, wenn man den Flieger ganz einfach verpasst hat. Der Grund spielt keine Rolle! Weiterlesen

United Airlines: Vier neue Strecken in Europa

United Airlines (UAL) hat neue saisonale Nonstop-Verbindungen zu vier beliebten europäischen Destinationen angekündigt: Reykjavik/Island, Porto/Portugal, Edinburgh/Schottland und Zürich/Schweiz (vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung). Der Sommerflugplan 2018 von United bietet damit Passagieren mehr komfortable Möglichkeiten mit nur einem Zwischenstopp über die Drehkreuze New York/Newark, San Francisco oder Washington Dulles zwischen 100 Städten in Nordamerika und Europa zu reisen. Tickets sind ab sofort buchbar. Weiterlesen