Beiträge

Finnair: Flüge nach Chicago und San Francisco bis Dezember verlängert

Finnair verlängert im kommenden Herbst das Flug-Angebot sowohl für Chicago, als auch für San Francisco. Die Strecke Helsinki-Chicago wird bis einschließlich zum 3. Dezember mit zwei wöchentlichen Flügen bedient. Ursprünglich war die Verbindung auf den Zeitraum vom 19. April bis zum 27. Oktober begrenzt. Weiterlesen

Flüge nach Kansas City, San Francisco und Baltimore mit Icelandair

Die isländische Fluggesellschaft Icelandair verkündet drei neue Gateways in Nordamerika. Während Kansas City als neue Destination hinzukommt, werden San Francisco und Baltimore wieder ins Streckennetz aufgenommen. Vom Drehkreuz in Reykjavik aus bedient Icelandair nun 23 Destinationen in Nordamerika sowie über 20 europäische Ziele. Weiterlesen

Billigflüge nach San Francisco

San Francisco – Nicht nur für Hippies der USA
Wer das Lied “San Francisco” (“Be Sure to Wear Flowers in Your Hair”) von Scott McKenzie hört, den überrascht es nicht, dass die Metropole der Ausgangspunkt der Hippiebewegung in den USA war. Noch heute gilt San Francisco bei vielen als Zentrum einer dem Mainstream entgegengesetzten Kultur.

Das Wahrzeichen von San Francisco ist die weltbekannte Golden Gate Bridge, die sich über das Golden Gate, der Öffnung zur Bucht von San Francisco, spannt. Kaum ein Urlauber, der den Bundesstaat Kalifornien im Westen der USA besucht, wird wohl ohne einen Schnappschuss von diesem berühmten Bauwerk heimkehren. Ebenfalls weltweit bekannt ist die mitten in der Bucht von San Francisco liegende Insel Alcatraz, auf der sich wohl eines der berühmtesten Hochsicherheitsgefängnisse der USA befand. Heutzutage ist das dortige Museum eine beliebte Touristenattraktion in den USA.

Ebenfalls beliebt in San Francisco: Eine Fahrt mit den Cable Cars, der Kabelstraßenbahn, mit der besonders USA-Touristen gerne fahren. Außerdem ist San Francisco bekannt für seine zahlreichen viktorianischen Häuser, die währende der Goldgräberzeit im 19. Jahrhundert gebaut wurden und von denen leider die Hälfte vom großen Erdbeben und anschließendem Feuer im Jahr 1906 zerstört wurden. Neben den heute noch verbliebenen „Victorians“ können USA-Urlauber in San Francisco noch viele weitere Sehenswürdigkeiten bewundern, zum Beispiel sakrale Gebäude wie die Mission Dolores Kirche oder die Cathedral of Saint Mary of the Assumption.

Bekannt kommt dem einen oder anderen San Francisco-Besucher vielleicht auch die Saints Peter and Paul Church vor: Hier wurde der Film Sister Act gedreht. Musikfans machen sich dagegen auf zur legendären Great American Music Hall an der O’Farrell Street, wo bekannte Künstler wie Van Morrison oder the Grateful Dead aufgetreten sind.

Kunstinteressierte besuchen in San Francisco zum Beispiel das San Francisco Museum of Modern Art und wer sich für Naturwissenschaften begeistert, begibt sich in das Exploratorium, einem modernen Experimentierlabor für Kinder und Erwachsene. Ebenfalls einen Besuch wert in San Francisco ist das Naturhistorische Museum „California Academy of Sciences“, das auch noch ein Planetarium und sogar einen Regenwald bietet. (Bild: W.Broemme/pixelio.de)

Billigflüge nach San Francisco in den USA finden

SKYCHECK