Täglicher A380-Liniendienst nach Hamburg: Emirates

Die Einführung ihrer ersten A380-Linienverbindung nach Hamburg, hat Emirates nun bekanntgegeben. Die tägliche Rotation mit dem Airbus-Flaggschiff zwischen Dubai und der Hansestadt, unter den Flugnummern EK061 und EK062, startet ab dem 29. Oktober 2018 und ersetzt eine der beiden täglichen Boeing 777-300ER-Verbindungen auf der Strecke.

Weiterlesen

Neues Ziel in den USA: Nonstop nach Phoenix, Arizona mit Condor

Von Frankfurt (FRA) nach Phoenix (PHX) im US-Bundesstaat Arizona, der Ferienflieger Condor feiert seinen Erstflug. Der Bundesstaat, welcher auch den Beinamen Grand-Canyon-State trägt, wird im Sommer 2018 immer montags und freitags von Frankfurt nonstop angeflogen.

Weiterlesen

China Southern Airlines fliegt nach China, Asien und Ozeanien im Sommer 2018

China Southern Airlines bietet in diesem Sommer erneut zahlreiche Flüge von Deutschland nach China sowie von dort weiter in andere asiatische Länder und nach Ozeanien. Die Fluggäste können dabei aus verschiedenen Varianten auswählen. Von Frankfurt aus fliegt sie China Southern Airlines jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag zum großen Drehkreuz nach Guangzhou (Abflug um 14:15 Uhr, Ankunft um 9:50 Uhr Ortszeit am nächsten Tag, inklusive kurzem Stopover in Changsha). Die Anreise mit der Bahn zum Flughafen Frankfurt lässt sich bundesweit dank Rail & Fly organisieren. Weiterlesen

Qsuite wird ab 1. Juli von Qatar Airways nach Australien gebracht

Auf Flügen von und nach Canberra, der neuesten australischen Destination, mit Zwischenstopp in Sydney, wird ab 1. Juli das Business-Class-Produkt Qsuite von Qatar Airways eingesetzt. Auf diese Weise steigert die Airline das Flugerlebnis an Bord.

Weiterlesen

An deutschen Flughäfen teures Parken – bis zu 490 Euro für zwei Wochen

Teuer ist das Parken am Flughafen. In Stuttgart werden für zwei Wochen in einem terminalnahen Parkhaus bis zu 490 Euro fällig.* Auch in Düsseldorf (476 Euro) und Köln/Bonn (420 Euro) kostet zwei Wochen parken in Terminalnähe über 400 Euro. Den günstigsten Parkplatz gibt es mit 59 Euro für 14 Tage am Flughafen Münster/Osnabrück. Weiterlesen

Flugsicherheit – Von schwarzer Liste gestrichen: Indonesiche Airlines

Veröffentlicht hat die EU Kommission nun ein Update der Schwarzen Liste. Aktuell Die Airlines Indonesiens werden aktuell wieder positiver bewertet. 2007 waren alle indonesischen Airlines wegen Sicherheitsbedenken auf die Schwarze Liste gesetzt worden und bis auf wenige Ausnahmen bis dato in der Liste vermerkt.

Weiterlesen

Arena für Fußball-Fans: Public Viewing zur WM am Münchner Airport

Im MAC-Forum zwischen Terminal 1 und Terminal 2 lädt der Flughafen München pünktlich zu Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft am Donnerstag, den 14. Juni 2018, wieder zum Public Viewing. In der „Public Viewing Arena“ können Fußball-Fans bis zum Tag des Endspiels am 15. Juli von einer Tribüne aus alle Partien live mitverfolgen.

Weiterlesen

Im Terminal 2 wurde eine neue Kinderspielfläche vom FMG und Lufthansa eröffnet

Im Non-Schengen-Bereich von Terminal 2 am Münchner Flughafen steht ab sofort eine neue Kinderspielfläche zur Verfügung. Der 110 Quadratmeter große Bereich befindet sich in Höhe des Gates H38 und eignet sich für Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren. Hier kann sich der Nachwuchs kurz vor dem Abflug nochmal so richtig austoben: An Seilen klettern, die Rutschstange hochhangeln, den „Tower“ erkunden oder die Kuh „melken“.

Weiterlesen

Neunmal wöchentlich mit Laudamotion von Hannover nach Palma de Mallorca

Bis zu 2 x täglich ab Hannover nach Palma de Mallorca ab sofort mit der österreichische Low-Cost-Airline Laudamotion. Zum Einsatz kommt ein A320. Damit positioniert sich die neue Airline, die aus der airberlin-Tochtergesellschaft NIKI hervorgegangen ist, nun auch im Norden Deutschlands. Die Fluggesellschaft will vor allem mit einem familienfreundlichen Angebot punkten.

Weiterlesen

Nach Tokio startet ab sofort wieder Austrian Airlines

Zum ersten Mal hebt Austrian Airlines ab sofort wieder nach Tokio ab. 5 Mal pro Woche geht es mit dem größten Flugzeug der Austrian Airlines Flotte, einer Boeing 777, in Japans Hauptstadt. Bis zu 57.000 Passagiere sollen bis Jahresende mit einem Austrian Airlines Flug auf dieser Strecke unterwegs sein.

Weiterlesen