Condor: Neue Partnerschaft mit Air Namibia

Die Fluggesellschaft Air Namibia wird neue Partnerairline von Condor. Condor fliegt im aktuellen Winter-Flugplan ab Frankfurt (FRA) immer montags und donnerstags nonstop nach Windhuk (WDH). Günstige Anschlussflüge mit Air Namibia können gebucht werden.

 

Durch die Kooperation gibt es Anschlüsse in folgende Regionen: Kapstadt und Johannesburg in Südafrika, Victoria Falls und Harare in Simbabwe, Maun in Botswana, Lusaka in Sambia, Luanda in Angola sowie Lüderitz, Oranjemund und Walvis Bay in Namibia.

 

Aktuell und im Sommer 2015 sind diese Verbindungen nur als Rückflug buchbar, ab dem Winterflugplan 2015/16 werden jedoch verbesserte Anschlüsse geboten. Zudem wird das Flugziel Windhuk ab Winter 2015/16 als Nachtflug angeboten. Bis dahin erlaubt diese Partnerschaft im Winter 2014/15 und Sommer 2015 Kombinationen für Rundreisen, Touren oder Gabelflüge, die in Windhuk (WDH) beginnen und an anderen Orten wie zum Beispiel Victoria Falls (VFA) oder Maun (MUB) enden.

 

Günstige Flüge, beispielsweise von Victoria Falls (VFA) über Windhuk (WDH) nach Frankfurt (FRA), sind für einen One-way-Komplettpreis ab 514,99 Euro in der Economy Class, von Luanda (LAD) über Windhuk (WDH) nach Frankfurt (FRA) für einen One-way-Komplettpreis ab 469,99 Euro in der Economy Class oder von Walvis Bay (WVB) über Windhuk (WDH) nach Frankfurt (FRA) für einen One-way-Komplettpreis ab 438,99 Euro in der Economy Class erhältlich. Weitere Informationen zur Fluggesellschaft Air Namibia sind unter airnamibia.com/de/ verfügbar. Mehr Informationen unter condor.com

 

Hier gehts zum Hotel-Preisvergleich discounthotel.de

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar