Emirates fliegt ab Juni täglich nach Bali

Ab dem 3. Juni 2015 startet Emirates eine tägliche Verbindung von Dubai auf die indonesische Insel Bali.

 

Die Nonstop-Flüge werden mit Jets vom Typ Boeing 777-300ER in einer Zwei-Klassen-Konfiguration durchgeführt. Urlaubsreisende aus Deutschland können ab Sommer von vier Abflughäfen (Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München) über Dubai nach Bali fliegen.

 

Ab Juni 2015 verlässt der Emirates-Flug EK398 Dubai um 8.20 Uhr und erreicht den Denpasar International Airport um 21.40 Uhr am gleichen Tag. Der Rückflug EK399 startet in Bali um 23.40 Uhr und landet am Dubai International Airport um 5.00 Uhr am darauffolgenden Tag. Alle Zeiten sind Ortszeiten und gelten im Sommerflugplan. Emirates fliegt seit 1992 nach Indonesien, anfangs mit drei Verbindungen pro Woche von Dubai über Singapur und Colombo. Seit März 2013 werden drei tägliche Nonstop-Flüge von Dubai nach Jakarta mit Boeing 777-Jets durchgeführt. Weitere Informationen auf emirates.de

 

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar