Sicherheitsrisiko: Lange Schlangen am Check-In

Lange Schlangen wartender Passagiere in den Flughafenabfertigungshallen, die u.a. durch die neu eingeführten strengeren EU-Sicherheitsregeln massiv zugenommen haben, sind nach Ansicht des britischen Verkehrsausschusses ein leichtes Ziel für terroristische Anschläge. Oftmals stehen hunderte Fluggäste an den Check-In-Schaltern an, um die Gepäckkontrolle zu passieren. Die reale Bedrohung könne nur reduziert werden, wenn Airlines und Flughäfen des Check-In-Verfahrens enorm beschleunigen würden. Intensive Sicherheitschecks sind vor dem Hintergrund einer aktuell erhöhten Terrorgefahr (erinnert sei an ein vor wenigen Wochen versuchter Anschlag auf den Flughafen Glasgow), notwendig, dauern derzeit aber übermäßig lang.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar