USA: Neue Verbindung Colorado – Louisiana

Als erster Billigflieger bietet Frontier Airlines eine Non-Stop-Verbindung zwischen Denver (Colorado) und Baton Rouge (Louisiana) an. Damit ist Frontier Airlines nicht nur der erste Billigflieger der den Flughafen der etwa 600 000 Einwohner großen Hauptstadt Louisianas bedient, sondern auch seit 20 Jahren die erste Fluglinie, die eine neue Verbindung von dort aus aufbaut.

Dank der neuen Denver-Verbindung möchte die Billig-Airline Baton Rouge mit Städten des amerikanischen Westens verbinden, wie beispielsweise Phoenix (Arizona)oder Las Vegas (Nevada).

Zwei Mal täglich, um 10.30Uhr und 19.30 Uhr Ortszeit, startet der dreieinhalbstündige Flug in Richtung Denver vom Flughafen Baton Rouge.

Weitere Informationen auf der englischsprachigen Website der Fluggesellschaft unter www.flyfrontier.com.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar