WestJet zieht am Flughafen von L.A. um

Der kanadische Billigflieger WestJet zieht am 4. September 2007 am Los Angeles International Airport vom Terminal 3 zum Terminal 2 um. Hier stehen mehr Counter und Gates zur Verfügung. WestJet bietet aktuell sieben Nonstop-Flüge von Calgary nach Los Angeles an. Ab 15. Dezember 2007 werden es insgesamt 14 sein, da ein täglicher Nonstop-Service von Toronto nach Los Angeles angeboten wird.

Weitere Informationen unter www.westjet.com.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar