AirAsia: Ab 2008 Kuala Lumpur-Hong Kong

Asiens Billigflieger AirAsia plant ab Januar 2008 Flüge von Kuala Lumpur nach Hong Kong aufzunehmen, meldet die Webseite Travelmole. Hong Kong wäre nach Aufnahme der Verbindung nach Macau vor drei Jahren, das zweite Ziel in China. Damals waren die Flughafengebühren in der Hauptstadt zu hoch.

Nach Aussagen des CEO des Billigfliegers ist es Zeit nun auch in die Hauptstadt zu fliegen, da auch das Angebot von Seiten des Flughafens dementsprechend gut sei. Weitere Informationen zu AirAsia finden sich auf der Webseite der Airline www.airasia.com.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar