AirAsia verbindet Kuching mit Macau

Der Billigflieger AirAsia wird ab dem 15. November die Route Kuching-Macau-Kuching täglich bedienen, meldet die Webseite von Travelmole.com. Da das Ministerium für Tourismus von Sarawak einen großen Markt im östlichen China sieht, sollen auch weitere Städte angeschlossen werden. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Städten: Macau, Guangzhou, Hong Kong und Shenzhen.

Der Sprecher des Ministeriums fordert vor allem Reiseveranstalter dazu auf die neuen Verbindungen durch günstige Reisepakete zu promoten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar