Mit AirAsiaX zur Gold Coast

Als erstes Angebot im Langstreckenflugplan von AirAsiaX sollen ab dem 2. November viermal wöchentlich Flüge von Kuala Lumpur zum Gold Coast Airport bereitgestellt werden.

AirAsiaX, AirAsias Langstreckenservice, bietet zu Malaysias 50. Geburtstag ab der Nacht vom 29. auf den 30. September für 48 Stunden besonders niedrige Preise für Flüge vom 2. bis zum 14. November 2007.

Das Startangebot soll Flüge von der Gold Coast nach Kuala Lumpur für 99 australische Dollar (etwa 61 Euro) inklusive aller Steuern und Gebühren enthalten. Von Kuala Lumpur aus sollen es sogar nur 50 Ringgit (10 Euro) sein, allerdings ohne Steuern und Gebühren.

Der neue Airbus A330-300 soll bei seinem Jungfernflug 315 Passagiere an Bord haben, 279 in der Economy Class und 36 in Premium-XL Sitzen.

Laut Azran Osman-Rani, dem CEO von AirAsiaX, sei es AirAsia wichtig, Passagieren die bestmöglichen Angebote zu bereiten und das Erfolgskonzept von AirAsia, die vor 5 Jahren den Billigfliegermarkt in Südostasien mitbegründet haben, weiterzuführen.

Der Start des Billigflieger-Angebots passe gut zur Feier des Visit Malaysia Year 2007″, so Kathleen Tan, Leiter der Finanzabteilung der AirAsia Group. AirAsia und AirAsiaX ergänzen sich und stellen eine nahtlose Erweiterung des Netzwerkes da, heißt es.

Auch die Vertreter der australischen Seite geben sich entusiastisch. Laut Paul Donovan, Chief Operating Officer des Gold Coast Airports, würde eine Direktverbindung nach Kuala Lumpur erst der Anfang sein. Weitere Verbindungen in den asiatischen Raum wären durchaus möglich, so Donovan.““

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar