Air One: Neu von Berlin nach Rom

Die italienische Air One fliegt ab dem 1. Oktober 2007 einmal täglich von Berlin-Tegel nach Rom und nimmt damit neben Mailand-Linate ihre zweite Destination ab Berlin in den Flugplan auf. Die Flugdauer zum Airport Rom-Fiumicino beträgt rund zwei Stunden. Abflug in Tegel ist um 17:35 Uhr mit Landung um 19:35 Uhr in Rom. Der Flug ab Rom startet 9:30 Uhr mit Ankunft in Tegel um 11:30 Uhr. Auf der Strecke fliegen von Montag bis Freitag ein Airbus A 320 und am Wochenende eine Boeing 737. Der Hin- und Rückflug ist ab 24 Euro zzgl. Steuern und Gebühren buchbar.

Air One ist ein Full-Service-Carrier: Kaffee, Tee, Softdrinks und Sandwiches sind auch in der Economy Class kostenlos. Bis zum Jahresende erweitert Air One ihre Flotte, die dann aus 56 Flugzeugen der Typen Boeing 737, CRJ900, Airbus A 320, ARJ70 und ATR42 bestehen wird. Bis 2012 wird die Flotte um 90 A 320 aufgestockt. Air One ist Partner von Lufthansa und dem Miles & More-Programm. Flüge können online auf www.flyairone.it/en, telefonisch unter 01805-4085-8554 (0,14 EUR/Min. aus dt. Festnetz) oder über das Reisebüro gebucht werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar