Lufthansa fliegt ab Sommer 08 nach Angola

Lufthansa baut ihr Streckennetz zu den afrikanischen Wachstumsmärkten weiter aus. Mit Beginn des Sommerflugplans wird erstmals ab dem 1. April 2008 die Verbindung von Frankfurt nach Luanda, der Hauptstadt Angolas, mit einem wöchentlichen Flug aufgenommen. Lufthansa wird diese Strecke nonstop mit einem Airbus 340-300 mit 221 Sitzplätzen fliegen.

Mit der neuen Verbindung haben wir in unserem Flugplan bereits 15 Zielorte in Afrika“, sagt Dr. Karl-Rudolf Rupprecht, Bereichsleiter Hubmanagement Frankfurt der Deutschen Lufthansa AG. „Nach Angola bieten wir jetzt unseren Kunden durch die Nonstop-Verbindung eine deutlich bessere Erreichbarkeit dieser Region. Dabei können unsere Passagiere die Flüge nach Luanda in First, Business und Economy Class buchen.“

Informationen und Buchung sind möglich über das Internet, das Lufthansa Call Center unter 0180 – LUFTHANSA (0180 5 83 84 26), die Lufthansa-Reisebüropartner oder die Lufthansa-Verkaufsschalter an den Flughäfen.

Lufthansa und über 100 andere Airlines finden Sie in unserem Preisvergleich hier.
„“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar