SkyEurope: Zwei neue Italien-Routen ab Sommer

Die slowakische Billigairline SkyEurope fliegt im Sommerflugplan (ab 31. März) die italienischen Mittelmeerflughäfen Catania (Sizilien) und Olbia (Sardinien) an. Zusätzlich zu den zwei neue Strecken im Sommer erhöht die Airline die Flugfrequenz von Wien nach Mailand Bergamo auf täglich zwei Flüge.

Die neuen Flüge werden zu einem Startpreis von 29 Euro angeboten. Zwei geplante Strecken, via Bratislava nach Moskau und Istanbul, wurden nach einem Streit über Landegebühren in Bratislava vorerst abgeblasen, berichtet derstandard.at. Einer der Ursachen ist, dass der Flughafen Bratislava mittlerweile aus allen Nähten platzt. Aus Kapazitätsgründen will SkyEurope künftig verstärkt außerhalb der Slowakei wachsen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar