Ryanair: Auf zum Balaton & Valentinsspecial

Ab dem 2. April 2008 hebt bei Ryanair zweimal wöchentlich abends um 18.25 Uhr eine Boeing 737-800 gen „ungarisches Meer“ ab. Der Low-Fare-Carrier steuert den einstigen russischen Fliegerhorst in Sármellék zukünftig mittwochs und sonntags nun auch ab Nordrhein-Westfalen an. Denn auch ab Frankfurt-Hahn beginnen mit dem Start des Sommerflugplans wieder die regelmäßigen Linienflüge dorthin. Ganzjährig wird er zudem ab London-Stansted angesteuert.

Buchungen für die neue Balaton-Route (Flugzeit: zwei Stunden) sind ab sofort über die Homepage der Airline möglich – zum aktuellen Preis ab 14,99 Euro inklusive Steuern und Gebühren für Reisen in der gesamten Flugsaison bis 22. Oktober 2008.

Zum Valentinstag am 14. Februar 2008 bietet Ryanair darüber hinaus ab sofort Geschenkgutscheine an, die ab einem Wert von 25 Euro über www.ryanairvouchers.com gebucht werden können. Der Versand der Gutscheine, die auch personalisiert werden können, erfolgt per Email oder auf dem Postweg.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar