Sun Express bietet als neues Ziel Istanbul

Mit dem neuen Sommerflugplan 2008, der am 30. März startet, baut die deutsch-türkische Airline SunExpress ihr Streckennetz ab Köln/Bonn weiter aus. Die Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines bietet dann neben den Verbindungen nach Izmir (täglich), Antalya (3 Flüge wöchentlich), Bodrum (1 x wöchentlich) und Dalaman (1 x wöchentlich) als viertes türkisches Ziel auch erstmalig eine Verbindung in die türkische Metropole Istanbul an.

SunExpress startet zukünftig zum Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen (SAW) 3 Mal wöchentlich. Der Flughafen SAW wird, zusätzlich zu Antalya und Izmir, von der Airline zur dritten türkischen Drehscheibe ausgebaut. Von dort gibt es auch Nonstop-Verbindungen nach Ost-Anatolien.

Die neuen Flüge nach Istanbul starten jeweils mittwochs, freitags und sonntags ab Köln/Bonn. Zum Einsatz kommen Flugzeuge vom Typ Boeing 737-800. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage der Airline.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar