Meridiana: Neu von Berlin nach Florenz

Für alle Fans von Bella Italia gibt es gute Neuigkeiten: Ab dem 30. März fliegt die italienische Airline Meridiana zweimal wöchentlich von Berlin-Tegel in die Hauptstadt der Toskana, nach Florenz. Die Stadt mit Weltkulturerbe ist nicht nur Anziehungspunkt für alle Kunst- und Kulturbegeisterten – sie ist auch idealer Ausgangspunkt für Reisende, die Landschaft und Weingebiete der Toskana entdecken wollen.

Meridiana fliegt immer donnerstag und sonntags von Berlin nach Florenz. Zusätzlich wird es ab Juni dienstags einen dritten Flug geben. Die Flüge in Berlin-Tegel starten um 15.45 Uhr mit Landung in Florenz um 17.35 Uhr. Von Florenz startet die Airline um 13.05 Uhr und landet in Berlin-Tegel um 14.55 Uhr. Bedient wird die Strecke mit einem Flugzeug vom Typ A319.

Gebucht werden können die Flüge mit Meridiana unter meridiana.com oder über das Call-Center der Airline. Sämtliche Flüge können auch über viaberlin.com gebucht werden, dem Portal der Berliner Flughäfen für Reisen von, über und nach Berlin.

Meridiana und über 100 andere Fluggesellschaften finden Sie in unserem Preisvergleich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar