Lufthansa/Austrian Airlines: Erhöhung des Treibstoffzuschlags

Da der kontinuierlich steigende Ölpreis zu neuen Rekordwerten des Kerosin-Einkaufspreises geführt hat, werden Austrian Airlines und Lufthansa den Treibstoffzuschlag für Kurz- und Mittelstreckenflüge von derzeit 14 EUR auf 17 EUR erhöhen. Die Erhöhung gilt für alle Linienflugtickets der Austrian Airlines Group und der Lufthansa, die ab Montag 17. März 2008 verkauft bzw. ausgestellt werden.

Für Langstreckenflüge beträgt der Zuschlag unverändert 77 Euro pro Flugstrecke.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar