Flughafen Weeze: Airport-Festival

Zur Feier seines 5. Geburtstags veranstaltet der Airport Weeze am Niederrhein ein großes Airport-Festival. Über 50 historische und moderne Jets und Propellermaschinen aus ganz Europa haben sich zu der Großveranstaltung am 30. April und am 1. Mai angekündigt.

An beiden Tagen wird am Flughafen eine mehrstündige, sensationelle Airshow inszeniert. Eines der Highlights ist eine Kunstflugexpertin, die im Fluge auf den Tragflächen ihres Fliegers spazieren geht. Zu Gast sind auch die Original – Flugzeuge der Royal Air Force Staffel „Battle of Britain Memorial Flight“. Alle Flugzeuge – vom Harrier über den Eurofighter bis hin zur legendären B-25 – sind an beiden Tagen auf dem Veranstaltungsgelände des Flughafens zu besichtigen. Helikopter und Oldtimerflugzeuge werden zu Rundflügen starten. Auch Heißluftballone werden erwartet.

Wer lieber am Boden bleiben möchte, kann das riesige Flughafengelände per Busrundfahrt erkunden. Rund um die Flugzeuge gibt es einen bunten Marktplatz mit Getränke – Verkaufs- und Imbissständen und Kinderkarussels. Abgerundet wird das Programm am Boden mit Showeinlagen der Stuntschule ZigZag und einem Parcour für kleine und große Quadfahrer.

Termin:
Mittwoch, 30. April von 11:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 1. Mai von 11:00 – 19:00 Uhr

Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Flughafens unter www.airport-weeze.de.[/url]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar