Spirit Airlines bietet neuen Non-Stop Service

Der US-Billigflieger Spirit Airlines, der sich selbst als Ultra-Low-Coster bezeichnet, hat sein Streckennetz erneut erweitert. Die Airline bietet nun einen Non-Stop-Service zwischen Fort Lauderdale und Port of Spain, Trinidad und Tobago, an.

Port of Spain wird damit zur 25. Destination des Billigfliegers in der Karibik. Auf der Webseite der Airline kann man die Tickets ab 147 Dollar buchen.

Weitere Informationen finden sie hier. Weitere weltweit günstige Flüge finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar