bmi: Ab 71 Euro in die besten Golfclubs Großbritanniens

Wem das Golfen in den heimischen Gefilden zu langweilig geworden ist, der kann sich ab 71 Euro pro Strecke inklusive Steuern und Gebühren – das Golfgepäck gratis dazu – nach England in die Region East Midlands fliegen lassen. Putten und Pitchen auf einigen der besten Golf-Courts bietet beispielsweise das in England auf Nummer 1 rangierende National Woodhall Spa Golf-Centre in Lincolnshire. In unmittelbarer Nachbarschaft, in Gainsborough, befindet sich zudem der bekannte Golfausstatter PING, wo Besuchern eine breite Palette an hochwertiger und aktueller Golfausstattung zum Kauf oder Test angeboten wird.

Burghley Park bei Stamford zählt zu einer der ältesten Golfanlagen Großbritanniens. Der in einem historischen Ambiente, 1890 erbaute Golfplatz ist als offene Parkanlage konzipiert. Auch die von Donald Steel entworfene 18-Loch-Golfanlage, Stapleford Park in Leicestershire, hat sich unter Golfern aller Handicaps einen hervorragenden Ruf erworben. Das 200-Hektar-Gelände mit Park und Seen bietet einen ungestörten Ort für erholsame oder herausfordernde Golfrunden. Diese durch und durch englische Golferfahrung begeistert Spieler aus der ganzen Welt.

Englands zweitgrößte Airline bmi fliegt von Sonntag bis Freitag ab Köln Bonn zum East Midlands Airport. Von dort aus können die Golfplätze in ein bis zwei Autostunden erreicht werden. Informationen zum Flug und den Buchungen unter flybmi.com oder im Reisebüro. Eine Liste der Golfplätze ist auf discovereastmidlands.de zu finden.

Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar