Kopenhagen: Bald Billigflieger-Terminal?

Der Flughafen Kopenhagen möchte sein Wachstum ankurbeln indem er ein neues Terminal für Billigflieger einrichtet. Hier sollen die Airlines durch geringere Flughafengebühren angelockt werden. Wie die Webseite airliners.de berichtet, läuft das Projekt unter dem Namen CPH Swift” soll vorallem durch Technik bestechen, die Selbstbedienungsstationen für das Einchecken und Boarden beinhaltet.

Bisher ist der Standplatz für 6 Flugzeuge geplant und eine jährliche Kapazität von sechs Millionen Passagieren. Der Baubeginn für das rund 26,8 Millionen schwere Projekt startet im Frühjahr 2009 und soll im Sommer 2010 abgeschlossen sein.

Sie wollen nach Kopenhagen und brauchen noch die nötigen Reisetipps? Die finden Sie hier.””

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar