EasyJet: Basis am Dortmund Airport geschlossen

Die Basis des britischen Billigfliegers EasyJet am Dortmunder Flughafen ist am Sonntag nun entgültig geschlossen worden. Die Warnstreiks der Mitarbeiter, die zu besseren Umzugs- und Abfindungsregelungen führen sollten, waren somit erfolglos. EasyJet hatte die Schließung des Dortmunder Standorts mit unwirtschaftlichen Betriebszeiten auf dem Flughafen begründet.

Die Flüge nach und ab Dortmund sind von der Schließung der Basis allerdings nicht betroffen. Auch wird weiterhin Service-Personal der Airline am Flughafen anwesend sein. Auf dem Flugplan stehen im Winter fünf Verbindungen: London Luton, Barcelona, Budapest, Krakau und Thessaloniki.

Preisvergleich der Schnäppchen-Tickets: Hier klicken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar