easyJet: Kein Kauf von London Gatwick

Die Meldungen, dass easyJet gemeinsam mit Virgin Atlantic den Flughafen Gatwick in London kaufen wolle, sind von easyJet ausgeräumt worden. Der Billigflieger easyJet gab nun bekannt, dass er nicht an einer Zusammenarbeit mit Virgin Atlantic zum Kauf des Flughafens arbeite. Diese Angaben seien schlichtweg falsch.

Auch discountflieger.de berichtete von der geplanten gemeinsamen Übernahme des Flughafens mit rund 2,5 Milliarden Euro, die von der britischen Tageszeitung Times” veröffentlicht worden war.””

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar