ANA: Billigflieger geplant?

Die japanische Airline All Nippon Airways (ANA) plant derzeit eine Billigflieger-Tochter zu gründen. Verschiedenen Presseberichten zufolge will die Airline dadurch dem, auch in Japan anhaltenden Wirtschaftsabschwung, trotzen.

Wie die Webseite airliners.de berichtet, plant die Airline ein neues Geschäftsmodell und dieses umfasst eben auch die Gründung eines Billigfliegers, der etwa 50% günstiger agiert als die Airline-Mutter ANA.

Da die sinkende Nachfrage in China und Japan bereits zum Einsatz kleinerer Flugzeuge geführt hat, soll die Entscheidung über die Billigflieger-Tochter bald” fallen.

Günstige Billigflüge weltweit finden sich hier.””

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar