Malév verdoppelt Hamburg – Budapest

Mit dem Sommerflugplan am 29. März 2009 führt Malév wieder eine zweite tägliche Verbindung zwischen Hamburg und Budapest ein. Zusammen mit dem neuen Abendflug und angepassten Flugzeiten am Morgen bietet die nationale Fluggesellschaft Ungarns den Passagieren aus der Region eine ganze Palette bequemer Verbindungen nach Ost- und Südosteuropa sowie in den Nahen Osten – mit bestem Service und zu attraktiven Preisen.

Erhöhung der Kapazität auf 180 Plätze pro Flug
Auf der Strecke zwischen Hamburg und Budapest setzt Malév komfortable Boeing 737-800 mit 180 Plätzen ein und bietet damit auch für Gruppen ideale Verbindungen.

Hervorragende Umsteigeverbindungen – Neue Destination Iasi, Rumänien
Die neuen Tagesrandverbindungen zwischen Hamburg und Budapest wurden sorgfältig auf den Gesamtflugplan von Malév abgestimmt und das Flugangebot aus der Region zu den Top-Ferien- und Geschäftsreisezielen stark ausgedehnt. Erstmals wird auch eine Verbindung nach Iasi in der Region Moldau im Nordosten Rumäniens angeboten.

Hamburg – Budapest und zurück ab 99 Euro – Istabul ab 190 Euro
Malév ist die einzige Fluggesellschaft, die seit Jahrzehnten Hamburg und Budapest nonstop verbindet. Auch weiterhin bietet Malév Hin- und Rückflüge in die ungarische Hauptstadt ab nur 99 Euro mit Steuern und Gebühren. Auch die Umsteigeverbindungen über Budapest könnten zu attraktiven Preisen gebucht werden: Istanbul hin und zurück kostet beispielsweise ab 200 Euro, Athen ab 218 Euro, Kiev ab260 Euro, Larnaca ab 264 Euro, Odessa ab 289 Euro, Sarajewo ab 317 Euro und Tel Aviv ab 377 Euro.

Über die Airline
Malév Hungarian Airlines, die nationale Fluggesellschaft Ungarns, fliegt im Winter 2008/09 mit 24 eigenen Flugzeugen in 47 Städte in 33 Ländern und verbindet Berlin-Tegel, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart mit ihrem Drehkreuz Budapest. Ihre Flugzeuge bieten ein hohes Maß an Komfort, der Sitzabstand liegt über dem europäischen Durchschnitt. Zusammen mit Codeshare-Partnergesellschaften verbindet Malév 66 Destinationen in 36 Ländern.

Als Vollmitglied von oneworld bietet Malév ihren Kunden die gesamte Palette von Dienstleistungen und Vorteilen einer großen Allianz. Die Passagiere haben Zugang zu einem Streckennetz mit rund 700 Destinationen in 150 Ländern. Die Flugpläne der Partnergesellschaften sind sorgfältig aufeinander abgestimmt, E-Tickets werden im gesamten Netzwerk akzeptiert, Vielflieger können auf allen Strecken Meilen sammeln und ausgeben. Information und Buchungen in jedem Reisebüro, im Malév-Callcenter: 01805/363586 (0,14 Euro/min) oder über malev.com.

Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar