Single European Sky ist greifbar

In ihrer Rede anlässlich der Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre Air Berlin” betonte Kanzlerin Angela Merkel, dass die Regierung das Konzept “Single European Sky” sehr unterstütze. Dieses sei eine Voraussetzung für den Klimaschutz: “Wer es mit dem Klimaschutz ernst meint, der muss erst einmal die Flugrouten so festlegen, dass sie möglichst kurz und geradlinig sind und nicht nach irgendwelchen Zuständigkeiten ausgerichtet werden.”

Wie der Webseite der Bundesregierung zu entnehmen ist, versprach die Kanzlerin in ihrer Rede, alles daranzusetzen, damit die notwendige Grundgesetzänderung noch in dieser Legislaturperiode geschehe.

Die besagte Änderung ist die Voraussetzung für den einheitlichen europäischen Luftraum. Hierbei sollen die verschiedenen Flugsicherungssysteme der europäischen Länder miteinander abgestimmt und auf diese Weise effizienter gemacht werden. Ziel sind kürzere Flugzeiten durch optimierte Flugkorridore und ein daraus resultierender geringerer Kerosinverbrauch.

Mehr Informationen zum einheitlichen europäischen Luftraum finden sich auf der Webseite fliegen-sparen.de: hier.””

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar