Air Berlin: Tarifgespräche mit Streikandrohung

Bereits im Vorfeld, ohne das die weiteren Tarifverhandlungen bereits begonnen hätten, droht die Gewerkschaft Verdi bereits mit einem Streik in der Ferienzeit.

Mit 96 Prozent habe die Air Berlin Tochter LTU ihre Bereitschaft erklärt den Streik zu unterstützen, berichtet die Touristik-Fachzeitung fvw.

Ob die Passagiere wieder mit Streiks rechnen müssen und das in der Ferienzeit wird sich in der Gesprächsrunde zeigen, die am morgigen Freitag beginnt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar