Air Berlin: Mehr Spanienflüge ab Zürich und Basel

Die Air Berlin Group hat im Sommerflugplan 2010 neue Spanienverbindungen ab der Schweiz im Programm. Von Zürich startet die Airline ab März 2010 erstmals nonstop nach Malaga und fliegt die besonders bei Golfspielern beliebte Costa del Sol vier Mal pro Woche an (Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag).

Von Basel bietet die Air Berlin Group ab Mai 2010 erstmals Nonstopflüge nach Ibiza an. Die Baleareninsel ist während des Sommerflugplans immer freitags und sonntags zu erreichen. Ab Zürich erhöht das Unternehmen die Ibiza-Flüge von zwei auf drei Verbindungen pro Woche (Montag, Donnerstag, Sonntag) und fliegt – wie auch schon im letzten Sommer – drei Mal wöchentlich (Dienstag, Donnerstag, Sonntag) nonstop nach Alicante.

Die Sommerflüge nach Spanien sind ab sofort zur Buchung freigeschaltet. Frühbucher können sich die günstigen Tickets ab 79 CHF (ca. 53 Euro) inklusive Steuern, Gebühren und Meilen sichern und sparen. Golfgepäck bis zu 30 kg Gewicht befördert die Air Berlin Group kostenlos. Gebucht werden kann im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center (Tel.: 0848 737 800) und im Reisebüro.

Günstige Flüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar