Ryanair: Neue deutsche Anbindungen ab Sizilien

Ryanair wird zum Start des nächstjährigen Sommerflugplans zwei weitere Boeing 737-800 NG auf dem sizilianischen Flughafen Trapani stationieren, wo dann insgesamt vier Flugzeuge beheimatet sind. Unter den 14 neuen Routen sind auch zwei neue Deutschland-Verbindungen.

Immer dienstags, donnerstags und samstags geht es ab 4. Mai 2010 zum Allgäu Airport in Memmingen, montags und freitags geht es ab 7. Mai dann auch nach Karlsruhe/Baden. Zeitgleich werden die wöchentlichen Verbindungen nach Frankfurt-Hahn und Weeze von zwei auf drei bzw. drei auf vier erhöht. Die Bremen-Flüge bleiben wie gehabt.

Alle neuen Verbindungen sind ab dem 26. November 2009 im Reservierungssystem hochgeladen und auf ryanair.de buchbar. Die Einführungspreise liegen One Way bei 19,99 Euro für Karlsruhe/Baden wie auch Memmingen und sind bis Donnerstagabend, 3. Dezember 2009 um Mitternacht verfügbar.

Sie gelten für Flugreisen vom 30. März bis 31. Mai 2010 – ausgenommen an Freitagen und Sonntagen. Die Preise verstehen sich inklusive der passagierbezogenen Steuern und Gebühren, jedoch zuzüglich individueller Services wie z.B. Gepäckaufgabe oder bevorzugtes Einsteigen.

Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar