Ryanair: Viele Strecken starten früher

Der irische Billigflieger Ryanair hat die große Nachfrage für viele Sommerflug-Strecken 2010 ab dem Flughafen Weeze zum Anlass genommen, deren Inbetriebnahme vorzuverlegen.

So starten die neuen Verbindungen nach Stettin (Polen) und Lappeenranta (Finnland) nicht erst am 31. März bzw. 1. April 2010, sondern am 3. März bzw. 4. März.

Die neu hinzugekommenen Flugdaten der beiden zweimal wöchentlich angebotenen Routen sind bereits auf ryanair.de frei geschaltet und ab sofort buchbar.

Auch für die saisonalen Strecken nach Santander und Valencia in Spanien sowie Lamezia und Trapani in Italien wurden die Wiederaufnahme-Termine vorverlegt. Sie werden ebenfalls nicht erst mit dem Wechsel zum Sommerflugplan ab 28. März 2010 angesteuert, sondern schon ab Anfang März.

So starten Santander und Valencia schon am 2. März, Trapani am 3. März sowie Lamezia am 5. März. Auch für alle diese Flugdaten gilt: Sie sind ab sofort via ryanair.de buchbar.

Die vier reinen Sommer-Verbindungen sind aktuell zum Preis ab 19,99 Euro buchbar, Stettin ab 14,99 Euro und Lappeenranta ab 12,99 Euro. Die Preise verstehen sich inklusive der passagierbezogenen Steuern und Gebühren, jedoch zuzüglich individueller Services wie z.B. Gepäckaufgabe oder bevorzugtes Einsteigen.

Alle Preisangaben gelten für den einfachen Flug. Weitere Informationen und die Buchungskonditionen finden sich unter ryanair.de.

Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar