Iceland Express: Neu nach Winnipeg/Kanada

Der isländische Billigflieger Iceland Express nimmt in diesem Jahr Kurs auf Kanada. Im Juni 2010 wird die Airline zweimal wöchentliche Flüge in das kanadische Winnipeg aufnehmen. Winnipeg ist die Hauptstadt der Provinz Manitoba.

Der Flug erfolgt über den Keflavik International Airport, etwa 50 km südwestlich von Reykjavik. Dieser ist ab verschiedenen europäischen Flughäfen zu erreichen, unter anderem Berlin (Schönefeld), Hahn und Friedrichshafen in Deutschland oder Basel und Genf in der Schweiz.

Die Anbindung Winnipegs ist die zweite transatlantische Route des Billigfliegers. Weitere Informationen unter icelandexpress.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar