Flybe: Ausbau der Route nach Jersey

Die britische Fluggesellschaft Flybe mit Sitz in Exeter erhöht im Sommer die Frequenz ihrer Flüge vom Robin Hood Airport Doncaster Sheffield nach Jersey auf vier Flüge pro Woche.

Die Maschinen starten zukünftig dienstags, donnerstags, samstags und sonntags zur Kanalinsel. Gleichzeitig bietet Flybe sechs Mal in der Woche einen Service zwischen dem Robin Hood Airport und dem Belfast City Airport an.

Der britische Billigflieger verfügt Flybe über eine Business-Klasse. Die Airline bietet ihren Passagieren das Vielfliegerprogramm Rewards4all an und ermöglicht allen Fluggästen, in jeder Flugklasse Prämienpunkte zu sammeln.

Economy-Plus-Passagiere können für jeden Flug die doppelte Punktzahl erhalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar