Ryanair: Neue Basis in Kaunas ab Mai 2010

Der irische Billigflieger Ryanair wird im Mai 2010 im litauischen Kaunas seine 40. Basis eröffnen. Kaunas, die zweitgrößte Stadt Litauens, erhält im Rahmen dieser Investition auch zwei neue Deutschland-Verbindungen – nach Berlin-Schönefeld und Weeze.

Die neuen Routen werden erstmals ab dem 3. Mai 2010 wöchentlich bedient. Nach Berlin geht es viermal, an den Niederrhein dreimal wöchentlich. Alle neuen Verbindungen sind ab dem 10. Februar 2010 im Reservierungssystem hochgeladen und auf ryanair.de buchbar. Kaunas wird ab Deutschland schon jetzt von Bremen wie auch von Frankfurt-Hahn aus angeflogen.

Die Billigflug-Gesellschaft feiert die Eröffnung der neuen Basis in Kaunas mit einer Fünf-Euro-Sonderaktion auf ryanair.de. Buchbar bis zum kommenden Donnerstag, 11. Februar 2010 um Mitternacht, gilt das Fünf-Euro-Angebot auf über 500 europaweiten Abflügen von Dienstag bis Donnerstag im Monat März 2010. Der Preis versteht sich inklusive der passagierbezogenen Steuern und Gebühren jedoch zuzüglich etwaiger individueller Services wie etwa Gepäckaufgabe.

Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar