Ryanair: Neue Basis auf Malta

Ryanair eröffnet eine neue Basis auf Malta-Luqa. Die 41. Niederlassung der Fluggesellschaft soll seitens der Airline im Mai eröffnet werden. Zu den 13 bestehenden Flugverbindungen werden sechs neue Strecken aufgenommen. Von der Mittelmeerinsel werden künftig die Flugziele Billund, Bologna, Krakau, Marseille, Sevilla und Valencia angesteuert.

Ryanair bietet bereits Flüge ab Barcelona, Bari, Bournemouth, Bristol, Dublin, Edinburgh, Leeds, London-Luton, Madrid, Pisa, Stockholm, Trapania und Treviso nach Malta an. Nach eigenen Angaben will Ryanair damit 120 Flüge pro Woche von und zur Mittelmeerinsel anbieten.

Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar