Griechen streiken im Dezember

Am 15. Dezember ist mit weiträumigen Streiks in Griechenland zu rechnen. Dies berichtet das Reiseportal Travel One. Grund dafür ist der kürzlich von der griechischen Regierung verabschiedete Haushaltsentwurf für das kommende Jahr. Die Gewerkschaften kündigen Streiks sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor an – mit erheblichen Einschränkungen ist dementsprechend auch für Reisende zu rechnen.

Die Beschlüsse der Regierung werden wohl auch langfristige Konsequenzen für Touristen in Griechenland haben: Für viele Produkte wird die Mehrwertsteuer auf 23 Prozent erhöht werden, während sie in der Tourismusbranche auf 6,5 Prozent gesenkt wird. (Travel One, ls)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar