Ryanair: Flüge nach Venedig-Treviso ab Juni umgeleitet

Der Billigflieger Ryanair hat bekanntgegeben, dass alle Flüge von und nach Venedig-Treviso aufgrund von Bauarbeiten an der Landebahn, ab dem 1. Juni bis zum 30. September 2011 zum 30 Kilometer entfernten Marco Polo Airport umgeleitet werden.

Ryanair und der Treviso Airport bitten für die Unannehmlichkeiten um Verständnis, versichern jedoch gleichzeitig, dass durch die Landebahn-Sanierung langfristig ein effizienterer Flughafenablauf gewährleistet sein wird, der laut eigenen Angaben zu weniger wetterbedingten Flugstreichungen und Flugumleitungen führen wird. Weitere Informationen finden sich unter ryanair.de.

Billigflüge weltweit finden sich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar