easyJet hat die Buchungsgebühr erhöht

 

Die Billigfluggesellschaft Easyjet hat auf Grund steigender Kosten die Buchungsgebühr erhöht. Statt ehemals 6,50 Euro müssen die Kunden nun 10 Euro (pauschal) für die Flugbuchung bezahlen. Zahlungen mit Visa Electron oder Carte Bleue sind weiterhin von der Gebühr nicht betroffen.

Günstige Flüge zu allen weltweiten Zielen findet der Preisvergleich: HIER geht`s los!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar